Referenzen. Kunden.

Auf den persönlichen Austausch mit unseren Kunden legen wir grossen Wert, denn dadurch lernen wir die Interessen und die spezifischen Bedürfnisse des Unternehmens und der Branche kennen.

Damit ermöglichen wir eine massgeschneiderte und glaubwürdige Kommunikation, die Ihnen zu mehr Markterfolg verhilft.

Tollkirsch_Kommunikation Agile Wind Power.jpgTollkirsch_Firmenbroschüre Agile Wind Power.jpgTollkirsch_Imagebroschüre Agile Wind Power.jpgTollkirsch_Claim und Produkt-Naming Agile Wind Power.jpg
Zoom: Tollkirsch_Kommunikation Agile Wind Power.jpg

Agile  Wind  Power  AG

Visionär und beharrlich.

Agile Wind Power AG ist ein Unternehmen, das durch die Entwicklung einer neuen Windkraftanlage einen wertvollen Beitrag zur Energiewende leistet. Für die professionelle Kommunikation hat sich das visionäre Jungunternehmen auf die Erfahrung von Tollkirsch verlassen.

Aufgrund der Investitionsgrösse des Vorhabens ist ein professioneller Marktauftritt zwingend. Tollkirsch hat ein Corporate Design mit einem Claim entwickelt, das sich an der Grösse der Vision orientiert. «Repowering the World» verspricht Grosses. Das einheitliche Corporate Design zieht sich nun durch die Briefschaften, die Website und die Informationsunterlagen von Agile Wind Power. Regelmässig erscheinen aktuelle Informationen auf Facebook und auf dem Blog, der in die Website integriert ist.

Zur Entstehungsgeschichte von Agile Wind Power hat Tollkirsch gemeinsam mit Matt Anderson vom Viewfinder Center for Photography einen Imagefilm realisiert. Der Film geht bewusst auf die Höhen und Tiefen ein, die das Unternehmen durchlebte, bis schliesslich das Konzept der vertikal drehenden Windturbine «Vertical Sky» entwickelt war.

—      Corporate Design
—      Claim und Produkt-Naming
—      Renderings der Windkraftanlage
—      Briefschaften und Firmenbroschüren
—      Website
—      Kommunikationskonzept
—      Social-Media-Betreuung
—      Imagefilm

Tollkirsch_Visuelle Identität für Cmsbox.jpgTollkirsch_Bildwelt für Cmsbox.jpgTollkirsch_Bildkonzept für Cmsbox.jpgTollkirsch_Marketingstrategie für Cmsbox.jpgTollkirsch_Bildwelt für Cmsbox.jpg
Zoom: Tollkirsch_Visuelle Identität für Cmsbox.jpg

Cmsbox  GmbH

Digitale Kartonwelten.

Die Cmsbox GmbH vertreibt ein Content Management System (CMS), das auf die Bedürfnisse des Kunden zugeschnitten ist und von ihm per Drag & Drop selbst editiert werden kann. Tollkirsch wurde beauftragt, eine Marketingstrategie zu entwerfen, um die Bekanntheit des erfolgreichen Berner Unternehmens zu erhöhen.

Der Karton als Material für die Gestaltung der Bild­welt spielt auf die kinderleichte Bedienbarkeit des Content Management Systems der Cmsbox GmbH an und wurde nach der Umsetzung zum Wiedererkennungsmerkmal des Unternehmens.

Für die eigenen Newsletter und andere Webauftritte von Cmsbox entwickelte Tollkirsch passend zum Thema immer wieder neue Kartonsujets. Ob eine alte Ladenkasse, ein interaktiver Bildschirm oder eine Antenne, die weltweit sendet, Karton eignet sich bestens zur Verbildlichung und fordert die Bastelkünste von Tollkirsch heraus.

—      Visuelle Identität
—      Marketingstrategie

«Design should never say‚ Look at me. It should always say‚ Look at this.»

David Craib, Designer

Tollkirsch, Kantonsrat Zürich, Benutzerfreundlichkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Erscheinungsbild Website, Symbolverwendung, Logo reformiertkantonsrat_002.jpgkantonsrat_005.jpgkantonsrat_003.jpgkantonsrat_004.jpg
Zoom: Tollkirsch, Kantonsrat Zürich, Benutzerfreundlichkeit, Öffentlichkeitsarbeit, Erscheinungsbild Website, Symbolverwendung, Logo reformiert

Kantonsrat Zürich

Reformation auf ganzer Linie.

Das grafische Erscheinungsbild der Website des Kantonsrats Zürich entsprach nicht mehr den gängigen Standards, weder was die Bildschirmgrössen der Benutzer anbelangt noch in Bezug auf die Gesetzmässigkeiten, die sich im Web eingebürgert haben, wie beispielsweise Ort der Metanavigation, Symbolverwendung und weitere Details.

Zusammen mit den Verantwortlichen der Parlamentsdienste, dem parlamentarischen Ausschuss für Öffentlichkeitsarbeit und den IT-Profis der Firma 1eEurope erarbeitete Tollkirsch eine Website, die den Ansprüchen gerecht wurde und die Benutzerfreundlichkeit für Ratsmitglieder, Medien und Öffentlichkeit sowie Verwaltung erhöht.

Im Zusammenhang mit der Erneuerung der Website hat Tollkirsch zudem die Briefschaft der Parlamentsdienste überarbeitet und das Logo sanft reformiert. Nach den ersten Live-Monaten der Website waren die Feedbacks mehrheitlich positiv. Ratsmitglieder wie auch externe Benutzer lobten die einfache Benutzerführung und die moderne Erscheinung.

Tollkirsch_Markenbildung_Interact Consulting AG.jpgTollkirsch_Corporate Identity_Interact Consulting AG.jpg.jpgTollkirsch_Imagebroschüre_Interact Consulting AG.jpg
Zoom: Tollkirsch_Markenbildung_Interact Consulting AG.jpg

Interact  Consulting  AG

Marken­­bildung auf allen Kanälen.

Die Interact Consulting AG ist Marktführer im Bereich intelligenter Verarbeitungs­systeme im analogen, digitalen und cloud­basierten Posteingang und Spezialist für zielgerichtete Input-Management-Leistungen. Die Firma ist unter anderem für Unternehmen wie Denner, Eberhard Bau oder das Kantonale Steueramt Zürich tätig.

Bereits für die Interact Consulting AG realisiert: Imagebroschüre, Website, Bildwelten, Gebäudesignaletik, Produkt-Logos, Banner und Panels, Messestand, Referenzberichte, Seminareinladung. Mit anderen Worten: fast alles.

—      Corporate Identity/Branding
—      Bildwelt
—      Website
—      Produkt-Logos
—      Gebäudesignaletik
—      Referenzberichte
—      Imagebroschüre
—      Seminareinladungen
—      Messestand

«Das Design sollte das Produkt sozusagen zum Sprechen bringen.»

Dieter Rams, Industriedesigner

Tollkirsch_Valentino_Verpackungsdesign.jpgTollkirsch_Valentino_Corporate Design.jpgTollkirsch_Verpackungsdesign für Valentino.jpgTollkirsch_Gestaltung Verpackung für Valentino.jpg
Zoom: Tollkirsch_Valentino_Verpackungsdesign.jpg

Valentino  Italienische  Spezialitäten  AG

In Packpapier gehüllt.

Die visuelle Erscheinung des Spezialitäten-Ladens im Shopville/Einkaufszentrum SBB Zürich, gleich über den Gleisen 43/44, war stark in die Jahre gekommen. Etliche Anpassungen, erneute Veränderungen und Ergänzungen hatten den Auftritt verwässert. Das Umfeld im Shopville/Einkaufszentrum SBB war zudem seit dem Neubau um ca. 1990 einem steten Wandel unterzogen.

Das neue Corporate Design wirkt aktuell und vermag die Kunden von der Qualität der Produkte zu überzeugen. Die Erscheinung ist stark, modern und hat einen grossen Wiedererkennungswert. Das Design erhält durch das gewählte Pack­papiermuster einen Fine-Food-Charakter.
Vom Espresso-Becher über die Sandwichbeutel und Salatschalen bis zur Abdeckung der Verkaufstheke und der Ladenbeschriftung aussen wurde alles in ein stringentes Gestaltungssystem eingeordnet.

—      Corporate Design
—      Verpackungsdesign

Suchmaschinenoptimierung, Firmenwahrnehmung, Überarbeitung Webauftritt, visuelle Identität, charaktervolle Website, Illustrationen, One-Page-Websites, Bildkonzept, Design der WebsiteTollkirsch, Design Website für callExpert.jpgweb_callexpert_2.jpgweb_callexpert_4.jpg
Zoom: Suchmaschinenoptimierung, Firmenwahrnehmung, Überarbeitung Webauftritt, visuelle Identität, charaktervolle Website, Illustrationen, One-Page-Websites, Bildkonzept, Design der Website

CallExpert AG

Den Vorurteilen Paroli bieten.

Als Callcenter sieht sich die callExpert AG immer wieder mit negativen Vorurteilen gegenüber der Branche konfrontiert, die weit verbreitet sind. Im Zusammenhang mit der Überarbeitung des Webauftritts hat sich das erfolgreiche Unternehmen an Tollkirsch gewendet.

Bei der Analyse und im Gespräch mit den Auftraggebern stellte sich heraus, dass auch die visuelle Identität eine Lackauffrischung nötig hatte. Eine Ausformulierung der Vorurteile wurde erarbeitet, welche die direkte und ehrliche Art der Firma kommuniziert.
 
Entstanden ist eine charaktervolle Website, die sich einer Auswahl von Illustrationen bedient, die eigens für das Unternehmen gefertigt wurden. Die neu entwickelte Struktur der Website übernimmt den Charakter von aktuellen One-Page-Websites – mit der Raffinesse, dass sich die Inhalte der einzelnen Navigationspunkte direkt anwählen lassen und diese sich wie einzelne One-Pager verhalten. Für die Suchmaschinenoptimierung, aber auch für die Bedienung über mobile Endgeräte ist eine solche Struktur bei entsprechend viel Inhalt von Vorteil.

—      Analyse Firmenwahrnehmung
—      Visuelle Identität
—      Bildkonzept
—      Illustrationen
—      Design der Website